Übersicht I Programm für Kinder I Kinderfeste I Kindergeburtstag

 

Programm Märchenlabyrinth

Programm für Erwachsene I Fortbildungen I Märchenbrunnen    
 

Drachenmärchen

Wenn Du Lust auf ein Drachenfest hast, bis du hier genau richtig. Wir wollen uns auf die spannende Suche nach den Märchendrachen machen, die wir in Brunnen, unterirdischen Höhlen oder hohen Bergen aufspüren. Wir erleben Abenteuer und hören Drachenmärchen:

Der  Drachentöter  
Der Tschongurispieler 
Der Drache im Brunnen
Die Tochter der Blumenkönigin
Die Prinzessin in der Flammenburg


Herbstmärchen

Wenn im Herbst in der Natur die Äcker abgeerntet sind und das Obst gepflückt ist, sind das willkommene Anlässe sich zu treffen und zu feiern. Wir tanzen und singen  dabei und essen Zauberäpfel. Wenn der frische Herbstwind weht, hören wir Märchen von der Ringelblume, vom Kartoffelkönig, vom Rübenziehen, ...von goldenen Äpfeln.

Kommt, hört ,seht und staunt...........


Märchen vom Spinnen Weben Nähen   

Wir erzählen:

Frau Holle, Die 3 Spinnerinnen, Spindel- Weberschiffchen- Nadel, Rumpelstilzchen .........


Waldmärchen

Kannst Du im Wald behutsam sein, nicht rufen und auch nicht schreien?
Dann komm´, denn heut´ kann es geschehen, dass wir im Wald die kleinen Moosmännlein sehen....

Erzählt werden die Märchen:
Rumpelstilzchen , der dicke fette Pfannkuchen, die sechs Schwäne, der süße Brei oder
die Alte im Wald , Hänsel und Gretel...........

Wie freuen wir uns am Ende der Märchen über kostbare Schätze.


Geheimnisvolle Märchenwelt

Von Feen Zauberern Zwergen Königen und Prinzessinnen gibt es Märchen, die geheimnisvoll sind, spannend oder auch lustig. Petra Busjaeger und Petra Bandelmann erwarten Euch mit ihrer Schatztruhe im Märchenland. Was darin ist wollt ihr wissen? Aufregende Märchen, die sie Euch erzählen möchten......

Märchen aus China

Heute reisen wir in ein fernes Land.
Wir öffnen die Tore zu einem reichen Märchenschatz des Vielvölkerstaates China.
Dort finden wir einen  riesigen Märchenteppich, der in Jahrtausenden  gewebt wurde.
PetraBusjäger und Petra Bandelmann erzählen  von diesem  alten Erzählgut Märchen und Legenden :

Das Brokatbild  
Die Perle die bei Nacht strahlt  
Die blaue Rose
Die goldenen Lilien      
Der Pfau 
Die Legende von der Prinzessin Miao Shan

Kräuter- Blumen- Sommermärchen

Der Wundergarten aus Kasachstan
Jorinde und Joringel  Jakob und Wilhelm Grimm
Die Tochter der Blumenkönigin
Die Ringelblume
Der Sommer-und der Wintergarten
Die blaue Rose

"Advent, Advent ein Lichtlein brennt"

Wir nennen ihn die stille Zeit, sitzen zusammen und spüren den Duft frischer Tannenzweige, gebratener Äpfel, gebackener Plätzchen. "Zünden wir ein Lichtlein an........." (in der Mitte einer Tannenspirale und  leise Musik erklingt) und nehmen uns Zeit für Märchen.

Märchen vom Christkind, dem Eselein, der heiligen Nacht und einem verborgenen Stern.
Nehmen wir uns Zeit die adventliche Botschaft zu hören.
"Advent, Advent ein Lichtlein brennt"


Märchenstunden in der Vorweihnachtszeit

In dieser vorweihnachtlichen Zeit werden wir es uns gemütlich machen und vorweihnachtliche Märchen hören, die hoffnungsvoll, besinnlich sind und uns zum Staunen bringen. Petra Busjaeger und Petra Bandelmann erzählen euch das Märchen vom Hirtenbüblein ..............

Ihr werdet noch so manche Überraschung erleben und geheimnisvolle Dinge im Märchenland finden.
.............. vom Eselein
               vom Eisenhans
               von Nikolaus und den drei goldenen Kugeln

Vom Flachs zum Gold

Wenn im Herbst in der Natur die Äcker abgeerntet sind, der Fachs geriffelt, geröstet, gebrochen, geschwungen und gehechlt ist, dann sitzen wir zusammen und wenn dann das Spinnrad schnurrt, spinnen wir einen Faden und staunen, wie er sich zu einem goldenen Märchenfaden verwandelt. Dann rücken wir dichter zusammen und hören Märchen vom Flachs zum Gold..........

Erzählt werden Märchen von Jakob und Wilhelm Grimm:
Frau Holle 
Spindel Weberschiffchen Nadel,
Rumpelstilzen..............
Die Schlickerlinge

1 2 3 4 ins Märchenland wandern wir..................

Heute haben wir eine abenteuerliche Wanderung vor uns. Wir setzen unseren Ränzel auf den Rücken, den Wanderstab nehmen wir in die Hand und auch ein Stück Brot als Wegzehrung und machen uns auf den Weg durch das Märchenland. Wir wandern und wandern, besuchen Land um Land   ,  steigen auf hohe Berge  und durchstreifen dunkle dichte Wälder ........ vieles gibt es zu erfahren, erleben, erleiden und zu erkennen. Davon erzählen Euch Petra Busjaeger und Petra Bandelmann

z.B. Märchenränzel, Sterntaler, Rumpelstilzchen, Das  Märchen von den 7 Vätern, Das Hirtenbüblein, Die 12 Monate, Die 3 Männlein im Walde, Der Eisenhans


Märchen von Zauberknäulen und bunt bestrickten Wichteln

Wenn die Monate kälter werden, die Schafe geschoren, die Wolle gesponnen und die Knäule gewickelt sind, rücken wir näher zusammen und fangen an uns Märchen zu erzählen:

Erzählt uns das Märchen vom:  Faden der gesponnen wird (Frau Holle) oder zeigt uns das Knäuel den Weg (Spindel, Weberschiffchen Nadel ) (Märchenränzel) oder von Zauberhaften Strümpfen (Das Kätzchen und die Stricknadeln) und hübsch bestrickten Wichteln (Die Wichtelmänner). Nun wollen wir gemeinsam die unsichtbare Welt entdecken und lassen uns von Zwergen in das bunte (bunt bestrickte) Märchenland führen.

Sternenmärchen

In dieser dunklen Jahreszeit wollen wir uns verzaubern lassen von tausend funkelnden Sternen am Himmelszelt. Wir werden den Weihnachtsstern kennen lernen und auf der Milchstraße entlang wandern zur Sternenwiese und dort tanzen und singen. Wenn Sternschnuppen vom Himmel fallen, ist es Zeit, sich Märchen zu wünschen. Wir werden uns auf die Suche nach einem verborgenen Stern machen, mit dem  Morgenstern - und dem Abendstern, die Prinzessin aus einem "tiefen Turm" befreien und danach reich beschenkt wie Sterntaler den Weg nach Hause finden.